TTZ 44 - Andrond und Miracjulix im Kaliyuga: Unterschied zwischen den Versionen

Aus teamtotalezerredung.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
K (Inhalt)
 
Zeile 65: Zeile 65:
 
===== Hörer*innenmails =====
 
===== Hörer*innenmails =====
 
* Es wurde ein Bild geschickt von Zerredis aus Leipzig, Berlin und Wien die sich bei einem Konzert getroffen haben. Es ist nicht bekannt welches Konzert, sah aber rockig aus
 
* Es wurde ein Bild geschickt von Zerredis aus Leipzig, Berlin und Wien die sich bei einem Konzert getroffen haben. Es ist nicht bekannt welches Konzert, sah aber rockig aus
* Es gibt nun einen Discord Server namens [[Zerredistan|"Zerredistan"]]. Initiiert wurde das von [[Robert|Robert]] aus Südtirol. Der Link wird in den Shownotes hinterlegt. So richtig weiß noch niemand was da so passieren wird.  
+
* Es gibt nun einen [http://discord.teamtotalezerredung.de Discord-Server] namens [[Zerredistan|"Zerredistan"]]. Initiiert wurde das von [[Robert|Robert]] aus Südtirol. Der Link wird in den Shownotes hinterlegt. So richtig weiß noch niemand, was da so passieren wird.  
 
* Ina aus Leipzig hat nochmal zum Thema Zettel am Auto geschrieben. Auch sie hatte den gleichen Zettel am Auto. Bei ihr in der Straße hatte wohl jeder diesen Zettel. Sie hat sich mit unterdrückter Nummer geopfert und dort angerufen. Hat aber wieder aufgelegt obwohl sie sich schon eine Tarnidentität namens "Katja B." ausgedacht hat
 
* Ina aus Leipzig hat nochmal zum Thema Zettel am Auto geschrieben. Auch sie hatte den gleichen Zettel am Auto. Bei ihr in der Straße hatte wohl jeder diesen Zettel. Sie hat sich mit unterdrückter Nummer geopfert und dort angerufen. Hat aber wieder aufgelegt obwohl sie sich schon eine Tarnidentität namens "Katja B." ausgedacht hat
 
* Philipp hört grad alle Folgen und ist bei Folge 4. Er schreibt zum Thema ob Ärzte alles an sich selbst ausprobieren und berichtet was er mit einem Studienkollegen erlebt hat
 
* Philipp hört grad alle Folgen und ist bei Folge 4. Er schreibt zum Thema ob Ärzte alles an sich selbst ausprobieren und berichtet was er mit einem Studienkollegen erlebt hat

Aktuelle Version vom 29. Juni 2020, 19:08 Uhr

0.00
(0 Stimmen)

Folgendauer: 79:00 min
iTunes, Spotify, Youtube


Vorherige (Folge 43 Quereinstieg in Hogwarts)Folge 44 Andrond und Miracjulix im KaliyugaNächste (Folge 45 Mindestens 60 Oechsel)


Folgenbeschreibung

"Andrond der Zwelf und Miracjulix der Muscle-Druide brechen auf zu einem neuen Abenteuer. Nachdem André die neue Staffel Queer Eye gesehen hat, hat sich seine Persönlichkeit unangenehm ins Positive und Hoffnungsvolle verschoben. Julius mutiert gleichzeitig zum Fitnessmonster, weil er seit dem Ende seiner Teersucht unkontrolliert zunimmt. Leider kündigt er diese Wesensänderung wieder viel zu früh an: Der Fischersche Fehler."

Inhalt

  • Es gibt einen Jingle - dieser ist episch und auf Jinglelänge gebaut
    • Julius wird immer besser mit seinen Jingles
  • André ist nicht mehr komplett, lebt aber noch. Er ist nun ohne den vierten Weisheitszahn. Er hat diesen weg geworfen
    • Diskussion über die Aussprechweise von Formaldehyd
  • André war bei einem Vortrag von Christian Fuchs. In diesem ging es darum wie man mit Rechten redet.
    • Bei diesen Gesprächen soll man die "Sokratische Methode" anwenden
    • André erläutert diese Methode
  • Julius hat bereits Sport gemacht. Er ist mit dem Fahrrad zum See und zu André gefahren
  • André hatte nach der Zahn-Behandlung keinerlei schlimme Beschwerden. Er hat Julius eine Sprachnachricht direkt nach der Behandlung geschickt. Julius spielt diese ab und lacht dabei
    • Julius entscheidet, dass der Tag der Zahn-Behandlung zukünftig der "Tag des mutigen André" ist und es sollen Straßenfeste gefeiert werden
  • André erklärt, aufgrund des Thema Straßenfest, dass er jetzt das Heiraten verstanden hat und berichtet warum und wie seine Hochzeit optimal wäre. Unter anderem spielt in dieser Vorstellung die Band "Muse"
    • Julius fragt ob diese Vorstellungen bedeutet, dass André endlich heiraten wird. Das ist nicht der Fall. Wahrscheinlich kann die Band an dem Tag nur um 15 Uhr spielen aber da gibt es ja schon Chicken Wings und alle gucken eine Folge "Bauer sucht Frau" und "ALF"
    • Julius berichtet von seiner Hochzeit. Es wurde für sehr viel Geld ein Hochzeitsfotograf engagiert der bis jetzt die Bilder noch nicht rum geschickt hat. Sie haben sie nur digital bekommen und einen Link zu den Bildern
  • André erzählt von der neuen Staffel "Black Mirror". Er findet die Staffel schlecht und war enttäuscht
    • Es gibt hingegen eine neue Serie namens "Years and Years" die findet André gut.
    • Julius freut sich auf die Netflix Serie "The Witcher". Es wird als neues Game of Thrones gehandelt.
    • Game of Thrones darf immer noch nicht gespoilert werden. André fand das Ende aber scheiße
    • Es gibt eine Petition, dass die finale Staffel noch mal neu gedreht wird.
  • Es gibt keine gute Fan-Fiction. Frage ob es von TTZ auch schon Fan-Fiction gibt. Es gibt nur Fakten.
    • Beide würden sich freuen wenn es ein TTZ Rollenspiel geben würde. Sie unterhalten sich was sie gerne für Charaktere in diesem Rollenspiel wären
    • Julius findet, dass André "Goblin Paladin" ist, André will lieber ein Elf sein, will aber nicht im Baumhaus oder in der Erde wohnen. Julius schlägt vor, dass er eine Mischung aus Zwerg und Elf ist, ein "Zwelf". André will einer wie Tony Soprano sein
    • Laut André sieht Julius in dem Rollenspiel aus wie ein Mönch und ist ein Druide. Er wäre der Obelix der nicht angreift. Er wäre Miracjulix und André wäre Andrond
  • Julius hat inzwischen drei Kilo zugenommen seit er aufgehört hat zu rauchen. Er fängt jetzt aber wieder mit Sport an
    • André macht sich auch Sorgen, dass Julius sich wegen der aktuellen Hitze überfordert und sagt, dass er auf sich aufpassen soll. Julius hatte schon erste Symptome
  • André hat beim Zahnarzt zum ersten mal den "Fischerschen Fehler" gemacht
    • Julius war auch bei seiner Zahnärztin und hatte nur ein bisschen Zahnstein
    • Sie unterhalten sich welche Farben die Kleidung ihrer Zahnärzte hat und vergleichen diese mit den Kleidungsfarben bei "Scrubs"
  • André war am Wochenende in einem Erlebnisbad. Er wollte rutschen gehen aber es war grauenhaft.
    • Der Querschnitt der Gesellschaft macht André traurig aufgrund der Tattoos vieler
  • André hat ein Buch über Esoterik Nazis gelesen. Laut denen ist die Welt im Kaliyuga. Dies gilt im Hinduismus als das Zeitalter des Verfall und Verderbens. Für die Esoterik Nazis gibt es das aber erst seit 2015
    • Gespräch über Klimanotstand und Verteidigungshaushalt
    • Eine Chilipflanze von André ist gestorben weil es so heiß ist
    • Der Braunkohleausstieg für Leipzig wurde nochmal um acht Jahre verschoben. Ein Kraftwerk in Leipzig ist wieder in Betrieb. Julius schlägt vor über ganz Leipzig Solarzellen zu bauen. Zuerst kommen aber zuerst überall Wohnungen entstehen
  • Die Bowlingbahn auf der André gern bowlen geht wurde nach einer Googlebewertung erneuert. Er wollte nun mal wieder bowlen gehen aber die Bahn hatte geschlossen. Er musste in einer Spielothek Billard spielen gehen
    • Sonntag und Montag ist es in Leipzig schwierig noch Party zu machen. Früher konnte man das nur im Werk3 an den Tagen machen. Sie berichten wie es da so zu ging. Dort konnte man immer mit Nervenkitzel sein
    • Gespräch über 1-Euro-Döner Läden in Leipzig
    • Julius kann noch 1-Euro-Döner essen aber keine Billo-Pizza
  • Julius hat zum Geburtstag eine Paddeltour mit Picknick am See geschenkt bekommen. Er hat dabei einen halbseitigen Sonnenbrand bekommen weil er einen Teil seines Beins nicht eingecremt hat
    • Ist es paddeln wenn man in einem Kanu sitzt?
    • André hatte Hotdogs dabei hat jetzt noch 10 übrig, kann die aber aufgrund der Würstchenfunktionsstörung nicht alleine essen
    • Till Reiners war auch beim paddeln dabei. Zu dritt im Kanu war das paddeln aber sehr schwierig
    • Julius hatte allgemein viel Spaß beim Paddeln. Er denkt, dass das sein neues großes Ding wird
  • André hat die 4. Staffel "Queer Eye" geschaut. Er empfiehlt diese Serie und will genauso werden wie die Charaktere
  • Julius hat im Kino den Film "Yesterday" geschaut. André findet die Idee des Films geil hat aber das Gefühl, dass der Trailer schon zu viel vom Film verrät. Julius bestätigt das.
  • André wurde berichtet, dass Tätowierer den Podcast während des Tätowieren hören. In Berlin und Leipzig hören auch Taxifahrer TTZ
  • Während der Hörer*innenmails wird sich noch unterhalten welche Position die beiden beim Quidditch spielen würden
  • Hinweis: am 2. August gehen die beiden in der Jungen Garde in Dresden mit einem Nachwuchsautor, der irgendwas über ein Känguru geschrieben hat, auf die Bühne.
  • TTZ gibt es jetzt auch bei Deezer
Hörer*innenmails
  • Es wurde ein Bild geschickt von Zerredis aus Leipzig, Berlin und Wien die sich bei einem Konzert getroffen haben. Es ist nicht bekannt welches Konzert, sah aber rockig aus
  • Es gibt nun einen Discord-Server namens "Zerredistan". Initiiert wurde das von Robert aus Südtirol. Der Link wird in den Shownotes hinterlegt. So richtig weiß noch niemand, was da so passieren wird.
  • Ina aus Leipzig hat nochmal zum Thema Zettel am Auto geschrieben. Auch sie hatte den gleichen Zettel am Auto. Bei ihr in der Straße hatte wohl jeder diesen Zettel. Sie hat sich mit unterdrückter Nummer geopfert und dort angerufen. Hat aber wieder aufgelegt obwohl sie sich schon eine Tarnidentität namens "Katja B." ausgedacht hat
  • Philipp hört grad alle Folgen und ist bei Folge 4. Er schreibt zum Thema ob Ärzte alles an sich selbst ausprobieren und berichtet was er mit einem Studienkollegen erlebt hat
  • Sophia hat Julius und André tolle Sachen aus dem Urlaub mit gebracht
  • Es gibt einen neuen jüngsten Fan. Es ist Moritz aus dem Saarland und er ist 12 Jahre alt. Er stellt sich auch mit Hogwarts Hauszugehörigkeit vor
  • Smilla die bisherige jüngste Hörerin hat noch mitgeteilt, dass sie alle technischen Möglichkeiten aus China nutzt

Wiederkehrende Themen

  • Julius nimmt zu seit er aufgehört hat mit rauchen
  • Julius war paddeln
  • Würstchenfunktionsstörung von André
  • Hogwarts Haustest
  • Wählt keine Nazis

Unnützes Wissen

  • André hat ein Semester Germanistik studiert
  • Julius war acht Jahre nicht beim Zahnarzt


Folgenindex
2018

#01.5 Chico#02 Unlustig und langweilig#03 Wick Boom#04 Esoterische Esel#05 Einzelkampf#06 Dummheit ist blöd#07 MDMA-Bolognese#08 Freiberger Naziwein#09 Bodypaintball#10 Baden-Württemberg angreifen#11 Giftpfeile für Harry Potter#12 Das Herrmann-Fischer-Syndrom#13 Omabrust am Kopf#14 Celloloch-Arschgeweih

2019

#15 Wundstarrkrampf der Sozialdemokratie#16 Das Puzzlemattenmaßmysterium#17 Der Legominister#18 Leberwurstkerze#19 Der Elon Musk von Leipzig#20 Hauskatzen mumifizieren#21 Ein Rucksack namens Volker#22 Wilson Gonzales Metalknecht#23 Aggro-Blinde#24 Sundré und Julius‘ Wette des Jahrhunderts#25 André gründet eine Bürgerwehr#26 Nieder mit den Tigerenten#27 Nochmal wegen der Waschmaschine#28 Lax Vox in der Probezeit#29 Lost im Regenbogencamp#30 Tag der offenen Tür im Gefängnis#31 Magnete outfluencen#32 Sauce Hollandaise raus aus Deutschland#33 Basketballmeister mit den Dessau Dwarfs#34 Eklat im Supermarkt#35 Angriff der Scheißespieße#36 Joko und Klaas des Ostens#37 Lifestyle-Heiden#38 Unantastbare Omas#39 Besuch ist Einbruch#40 Fiese Verletzung am Fröchel#41 Hip Hop mit Tobi Schlegl#42 Geliebte Geister-Schwestern#43 Quereinstieg in Hogwarts#44 Andrond und Miracjulix im Kaliyuga#45 Mindestens 60 Oechsel#46 Maurer sucht Bau#47 Die Zwei von der GMX-Bande#48 Batmom und Robin#49 Sächssch on the Beach#50 Intervallfasten the Furious#51 Hebamme wider Willen#52 Geo-Sturm der Entpfehlung#53 Multifunktions-Flip-Flop#54 Des Sprudels Kern#55 Der natürliche Scheißlauf des Lebens#56 Kinder mieten#57 HaARSCHarf am Rand des Hinnehmbaren#58 Umami ich mag dich!#59 Laktose- und Chipsfrisch-ungarisch-intolerant#60 OK Pföpfe#61 Das Ikea Piratenschiff#62 Am Ufer entlang gendern#63 Simon was geht?#64 Vorwürfe aus Osna#65 Vom Quadrat enttäuscht#66 No Tannenbaum

2020

#67 2020 du Umweltsau#68 Rechtsradikale Tiere#69 OP-Termin (nicht schlimm)#70 Sons of Electricity#71 Shoutout an Kopffüßler Jens#72 Dittschen und Rungsen#73 Post aus Wuhan#74 Julius ist schuld (immer)#75 Albino-Michel und das Schaufensterschaf#76 Die wollen Herrn Müller etwas antun#77 Jon Bon Juli spielt die Pansenfistel#78 Ninja-Sterne in Grottendorf-Gorilla#79 Döshi und Schnitzza#80 Zerdänis, Zerschwedis und Zertschechis#81 Dieb ist kein Beruf#82 Die Pflegekraft der Seele#83 Warten auf Pornot#84 Dann eben Voodoo#85 Das letzte Grab hat viele Kammern#86 Frommer und Werbst decken auf#87 Widerstand ist steckdos#87.5 Dipl. Ng-Enieur*innen#89 Brüllosophie#90 Pointierte Normalität#91 Niedriges Risiko#92 Bauer sucht Frau - Das Muhsical