TTZ 41 - Hip Hop mit Tobi Schlegl

Aus teamtotalezerredung.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
0.00
(0 Stimmen)

Folgendauer: 67:05 min
iTunes, Spotify, Youtube


Vorherige (Folge 40 Fiese Verletzung am Fröchel)Folge 41 Hip Hop mit Tobi SchleglNächste (Folge 42 Geliebte Geister-Schwestern)


Folgenbeschreibung

"André Herrmann und Julius Fischer haben nicht wirklich aufgenommen. Julius ist eigentlich im Urlaub, um von seiner Teersucht loszukommen. Damit die Zerredis allerdings keine unnötigen Entzugserscheinungen bekommen, haben die beiden einfach vorab eine Folge aufgenommen. Es geht passenderweise um Urlaub."

Inhalt

  • Es gibt einen Jingle passend zur Jahreszeit - hot & crazy & lazy Summerfeeling. Der Jingle kam einfach so aus Julius raus
  • Anfang Juli sollen aber die Temperaturen fallen
  • Diskussion ob es Mitte Juni oder 3/4 Juni ist. Die Folge wird schon aufgenommen für die Zeit wenn Julius eigentlich nicht da ist und an der Ostsee ist. Julius hat keinerlei Netze im Urlaub und es ist daher nicht möglich den Podcast aufzunehmen. André findet das grauenhaft
  • Verwirrung ob es Folge 40 oder 41 ist
  • Möglichkeit, dass man eventuell zum Erscheinungstermin im Krieg befindet wegen dem Iran.
  • Die Folge erscheint am 4. Julo bzw. Juli. Glückwunsch an die USA. Am Freitag beginnen die Ferien in Sachsen daher wird es eine Themenfolge Urlaub
    • André berichtet, dass er gefühlt immer zur Zeugnisausgabe allein saß, da alle anderen schon in den Urlaub unterwegs waren. Seine Eltern haben das immer ermöglicht den Urlaub nicht früher zu beginnen. Nur einmal haben sie es versucht weil André zur Karate WM nach München wollte, dies wurde aber abgelehnt von der Schule. Es wurde sogar mit Anzeige gedroht sollte André krank gemeldet werden
    • Julius berichtet wie er mal einen beim kempeln verarscht hat
    • Gedanken über Kinderprügeleien werden ausgetauscht und was damals alles so passiert ist bzw. nicht passiert ist, da Kinder sehr widerstandsfähig sind
  • André hat ein paar Fragen zum Thema Urlaub:
  • Warst du im Urlaub schon mal richtig krank oder hast du dich verletzt?
  • Julius hat sich nie was richtig gebrochen außer den kleinen Zeh. Ansonsten hatte er mit 14 nur krankhafte Errektionen die nicht weg gegangen sind. Vorstellung wie Julius irgendwo heulend mit nem Ständer rum stand und sich dieses sich andere Urlaubsgäste noch heute erzählen. Im selben Urlaub hat er sogar noch eine Bindehautentzündung bekommen und das auch ins Tagebuch geschrieben.
  • André hat sich mal fast in einem gemeinsamen Urlaub mit Julius fast das Kreuzband gerissen. Vorm Urlaub hat sich André auch mal zwei Finger beim Karate gesplittert. Auch hatte er in Ruhpolding mal einen eingewachsenen Zehennagel. Das wilde Fleisch hat er im Colarausch mit der Pinzette abgerissen.
  • Julius erzählt noch eine Blutblasen-Geschichte
  • Was war der schlechteste Urlaub?
  • André irgendwo im Schwarzwald. Dort gab es nur eine Mini-Golfanlage und André hat niemand verstanden. Er hat dort aber Tobi Schlegl gesehen und wollte so aussehen wie er. Das haben ihn seine Eltern aber verboten
  • Julius kann sich an keinen Urlaub erinnern der wirklich schlecht war.
  • Ein weiterer schlechter Urlaub von André war als nach Rückkehr die Katze gestorben ist.
  • Julius erzählt noch von dem Urlaub in New York als einen Tag vorher die AirBNB Wohnung doch nicht gemietet werden konnte und New York komplett voll war und es keine Hotelzimmer mehr gab
  • Was war der beste Urlaub?
  • Julius: USA/New York ist ganz vorn dabei sowie alle Urlaube als Kind
  • André: Urlaub in Israel und er empfiehlt das sehr
  • Im Urlaub laufen oder fahren beim Erkunden?
  • Julius: Laufen
  • André: auch laufen aber es ist nichts dagegen einzuwenden mit der Bahn zu fahren
  • Schaust du im Urlaub aufs Geld?
  • Julius: nein
  • André: auch nein aber man muss nicht sinnlos Geld ausgeben
  • Wo warst du am meisten im Urlaub?
  • Julius: an der Ostsee
  • André: es gab nie standardmäßig den gleichen Ort


  • Unterhaltung über Urlaube in den USA und was beide dort schon erlebt haben.
  • Mitfahrgelegenheiten werden abgelehnt, da sie beide keine schönen Erfahrungen gemacht haben
  • André ist ungern spontan, hat aber keine Probleme im Urlaub durchs Land zu fahren und da dann aber spontan in Hotels zu übernachten.
  • André würde gern mal ein quer durch die USA fahren. Julius würde da mit fahren aber nur zu zweit. Wenn die Rollen genau abgesteckt sind gehen auch drei.
  • Zum 66. Podcast würden beide gern über die Route 66 fahren. Da das dann im Januar wäre wird die Idee erstmal verworfen
  • André hat in den USA versucht bei allen Fast Food Läden etwas zu essen bzw. zu testen. Am schlechtesten war es bei Arbys
  • André findet Klöster anschauen im Urlaub langweilig. Julius macht das gern und erzählt von einer Klosterführung. Zum Papst würde er aber gehen.
  • André würde gern mal nach Japan zum Zug fahren oder eine Megastadt sehen
  • Julius würde gern mal nach Russland. André wäre fast nach Moskau gefahren aber das hat nicht so richtig geklappt
  • Fliegen ist nun aber verboten, man fliegt einfach nicht mehr
  • Die nächste Woche ist Julius auch noch nicht da. Es muss wieder irgendwas anders gemacht werden. Vielleicht kommt er auch gar nicht wieder
Hörer*innenmails
  • Es können keine E-Mails vorgelesen werden, da diese aus der Zukunft erst noch ankommen müssen. Julius glaubt, dass die Zerredis eh grad kein Interesse an anderen Themen haben weil sie sich seit einer Stunde vorstellen wie Julius in Budapest heulend mit einer Errektion auf einer Brücke steht

Wiederkehrende Themen

Unnützes Wissen

  • André hat mal im Urlaub ein 400 Seiten Handbuch zu Linux gelesen
  • Julius war insgesamt mal in zwei Claudias verliebt
  • André war noch nie im Skiurlaub und Apres Ski darf es nicht geben
  • Julius war mal Bayern Fan und hat sich im Urlaub einen Bayern-Schal gekauft


Folgenindex
2018

#01.5 Chico#02 Unlustig und langweilig#03 Wick Boom#04 Esoterische Esel#05 Einzelkampf#06 Dummheit ist blöd#07 MDMA-Bolognese#08 Freiberger Naziwein#09 Bodypaintball#10 Baden-Württemberg angreifen#11 Giftpfeile für Harry Potter#12 Das Herrmann-Fischer-Syndrom#13 Omabrust am Kopf#14 Celloloch-Arschgeweih

2019

#15 Wundstarrkrampf der Sozialdemokratie#16 Das Puzzlemattenmaßmysterium#17 Der Legominister#18 Leberwurstkerze#19 Der Elon Musk von Leipzig#20 Hauskatzen mumifizieren#21 Ein Rucksack namens Volker#22 Wilson Gonzales Metalknecht#23 Aggro-Blinde#24 Sundré und Julius‘ Wette des Jahrhunderts#25 André gründet eine Bürgerwehr#26 Nieder mit den Tigerenten#27 Nochmal wegen der Waschmaschine#28 Lax Vox in der Probezeit#29 Lost im Regenbogencamp#30 Tag der offenen Tür im Gefängnis#31 Magnete outfluencen#32 Sauce Hollandaise raus aus Deutschland#33 Basketballmeister mit den Dessau Dwarfs#34 Eklat im Supermarkt#35 Angriff der Scheißespieße#36 Joko und Klaas des Ostens#37 Lifestyle-Heiden#38 Unantastbare Omas#39 Besuch ist Einbruch#40 Fiese Verletzung am Fröchel#41 Hip Hop mit Tobi Schlegl#42 Geliebte Geister-Schwestern#43 Quereinstieg in Hogwarts#44 Andrond und Miracjulix im Kaliyuga#45 Mindestens 60 Oechsel#46 Maurer sucht Bau#47 Die Zwei von der GMX-Bande#48 Batmom und Robin#49 Sächssch on the Beach#50 Intervallfasten the Furious#51 Hebamme wider Willen#52 Geo-Sturm der Entpfehlung#53 Multifunktions-Flip-Flop#54 Des Sprudels Kern#55 Der natürliche Scheißlauf des Lebens#56 Kinder mieten#57 HaARSCHarf am Rand des Hinnehmbaren#58 Umami ich mag dich!#59 Laktose- und Chipsfrisch-ungarisch-intolerant#60 OK Pföpfe#61 Das Ikea Piratenschiff#62 Am Ufer entlang gendern#63 Simon was geht?#64 Vorwürfe aus Osna#65 Vom Quadrat enttäuscht#66 No Tannenbaum

2020

#67 2020 du Umweltsau#68 Rechtsradikale Tiere#69 OP-Termin (nicht schlimm)#70 Sons of Electricity#71 Shoutout an Kopffüßler Jens#72 Dittschen und Rungsen#73 Post aus Wuhan#74 Julius ist schuld (immer)#75 Albino-Michel und das Schaufensterschaf#76 Die wollen Herrn Müller etwas antun#77 Jon Bon Juli spielt die Pansenfistel#78 Ninja-Sterne in Grottendorf-Gorilla#79 Döshi und Schnitzza#80 Zerdänis, Zerschwedis und Zertschechis#81 Dieb ist kein Beruf#82 Die Pflegekraft der Seele#83 Warten auf Pornot#84 Dann eben Voodoo#85 Das letzte Grab hat viele Kammern#86 Frommer und Werbst decken auf#87 Widerstand ist steckdos#87.5 Dipl. Ng-Enieur*innen#89 Brüllosophie#90 Pointierte Normalität#91 Niedriges Risiko#92 Bauer sucht Frau - Das Muhsical