TTZ 3 - Wick Boom: Unterschied zwischen den Versionen

Aus teamtotalezerredung.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Inhalt)
 
(6 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 12: Zeile 12:
 
==Inhalt==
 
==Inhalt==
  
 +
* Julius ist desillusioniert, da die Folge bereits montags aufgezeichnet wird, da Julius ab dem Abend auf Tour ist. Weiterhin ist es erst 9:50 Uhr. Bis jetzt war Andre schon beim Zahnarzt und Julius zweimal groß auf Klo.
 +
 +
* Es wird festgestellt, dass ein grauenhafter Tag ist wie ein Montag sein muss
 +
 +
* Julius hat bereits die Lust am Podcast verloren. Nach dem kometenhaften Aufstieg der Folge 1.5 wurde die 2. Folge kaum gehört. Teilweise ist sie nur auf Platz 100 irgendwas in der Kategorie Gemüse und Gesundheit zu finden in der man nicht gelistet ist. Julius stellt aber fest, dass er den Podcast nicht für die Leute macht sondern für den Fame
 +
 +
* Julius trägt wieder Windeln und findet das äußerst angenehm, Andre versteht aber nicht was das soll. Julius will einfach nur Werbung für Windeln machen
 +
 +
* Erstmals kommt die Idee eines Merchshops auf
 +
 +
* Julius hat Gemischtes Hack angehört da er Felix Lobrecht kennt der am Tag zuvor den Comedypreis gewonnen hat
 +
 +
* Die Veranstaltung "Comedypreis" wird ausführlich besprochen
 +
 +
* Andre findet die Veranstaltung unterstes Drittel
 +
 +
* laut Julius ist der Comedypreis politscher als die Goldene Henne
 +
 +
* Julius denkt darüber nach wie es ist wenn er mehrere Preise bekommt ob es dann nicht langweilig wird. Er vergleicht es mit einem Fußballstadionbesuch. Julius und Andre waren gemeinsam im Stadion. Der Dosenverein (Zitat: Julius) hat 6:0 gewonnen (gegen den 1.FC Nürnberg) Ab dem 4:0 ist Julius nicht mehr aufgestanden.
 +
 +
* Beide waren im VIP Bereich was für alle sehr unangenehm war aber das Essen war lecker. Normalerweise stehen sie aber im Block aber im VIP Bereich muss man sitzen. Julius hatte schon 6 Wein intus und war zugeballert
 +
 +
* Julius empfiehlt: wenn man sich richtig zuballern will dies früh am Abend machen und von 20 - 24 Uhr ausnüchtern dann hat man am Tag danach keinen Kater (Life-Hack und wieder Überleitung zum Gemischten Hack)
 +
 +
* Es wird diskutiert wem man bei einem Comedypreis wenn man diesen zum zweiten oder dritten Mal gewonnen hat noch danken soll
 +
 +
* Andre kennt nicht alle Sitcoms/Sendungen die dort nominiert waren, er interessiert sich aber auch nicht für Deutsche Comedy
 +
 +
* Es wird über nordkoreanischen Humor gesprochen, da der Vergleich genannt wurde, dass deutsche Comedy zwischen Uruguay und Nordkorea einzuordnen ist. Julius ist der Meinung, dass man in Nordkorea nur lacht wenn einer stirbt, bezeichnet es aber sofort als steile These. Andre empfindet Nachrichtensendungen aus Nordkorea als grotesk aber sie scheinen es ernst zu meinen, eventuell handelt es sich aber bei allen Nachrichten Sendungen in Nordkorea einfach nur um die örtliche Heute-Show. Andre konnte mal koreanisch, das ist aber eingerostet seit die beiden Länder getrennt sind.
 +
 +
* Andre hat unschöne Kommentare bei youtube von Rechten bekommen und berichtet über diese.
 +
 +
* Julius möchte mit seinem Buch und allem was er macht den Hass den Menschen zurück geben. Julius ist ein ausgeglichenes Glücksbärchi hasst also nicht wirklich die Menschen. Hass setzt er gleich mit genervt sein von Eigenschaften einer Person, explizit wird das Möhren essen genannt
 +
 +
* Andre war beim Geburtstag seines Vaters. Bei solchen Feiern muss man abends ganz viel rauchen gehen um nicht in die Gespräche verwickelt zu werden wie z.B., dass nicht genügend Deutsche in der Fußball-Nationalmannschaft spielen. Außerdem fällt Andre auf, dass überall Artikel und Bücher über "Ostdeutschenscheisse" erscheinen z.B. "Wir Ostdeutschen - ihr müsst uns erstmal verstehen lernen",  also Bücher über die Unzufriedenheit der Ostdeutschen. Sucht man diese Bücher findet man sie aber nie in der Buchhandlung
 +
 +
* Julius hat sich mit einem Wachmann am Kupfersaal unterhalten. Dieser hat nach ungefähr einer Minute angefangen darüber zu erzählen, dass er Wendeverlierer ist. Dies führt zu einer allgemeinen Diskussion über Kapitalismus und angeblicher Wendeverlierer.
 +
 +
* Julius äußert sich bei Facebook kaum aktiv in Kommentaren
 +
 +
* Andre bekommt inzwischen online Werbung für Dinge angezeigt über die er nur gesprochen hat und nicht im Internet was gepostet hat. Was bekommen dann Rechte angezeigt die ständig rechtes Gedankengut äußern? Überlegungen ob typische rechte Marken wie z.B. Thor Steinar überhaupt bei Instagram Werbung schalten würden.
 +
 +
* Julius warnt keine Nazis zu wählen
 +
 +
* Julius weist noch mal auf seine Tour hin und er soll laut Andre auch Daten nennen wo er ist. Am Dienstag wird er in Hamburg sein was aber bei Veröffentlichung der Folge schon statt gefunden hat.
 +
 +
* Andre: "Das wird geil gewesen sein!"
 +
 +
* Die Folge wird Freitag online gestellt. Gestern (also Donnerstag) war Julius in Osnabrück. Für vergangene Termine muss er keine Werbung mehr machen.
 +
 +
* Julius wird jeden Termin in seiner Propaganda Facebookseite nochmal einzeln bekanntgeben. Um Aufmerksamkeit zu bekommen beleidigt er die einzelnen Städte. Mit Hamburg hat er bereits angefangen und hat in Form eines Gewinnspiels die Fans aufgefordert auch eine Person zu beleidigen. Als Preis werden zwei Freikarten für die jeweilige Location ausgelobt. Das ganze ging aber mehr oder weniger schief. Die Fans haben einfach nur Julius beleidigt was ihm aber viel Spass gemacht hat.
 +
 +
* Als nächste Stadt ist Osnabrück angedacht. Andre ist der Meinung der Bahnhof von Osnabrück ist schön aber wahrscheinlich verwechselt er diesen.
 +
 +
* Julius sagt, dass der Münchner Bahnhof sehr schön ist.
 +
 +
* Andre berichtet, dass seine Mutter im Urlaub war und eine Freundin hat die Urlaubsfotos auf Facebook hochgeladen. Sie hat dann die AGBs gelesen und festgestellt, dass sie sich da nicht anmelden will und die Fotos nicht so wichtig sind
 +
 +
* Andre erzählt nun vom Zahnarztbesuch und stellt fest, dass sein Leben vorbei ist, da er nächste Woche wieder hin muss.
 +
 +
* Eigentlich wollte er nur zum Hausarzt wegen Informationen zu einer Impfung anrufen hat aber versehentlich beim Zahnarzt angerufen.
 +
 +
* Andre überlegt ob es gut ist schon früh um 8 Uhr einen Zahnarzttermin zu haben und wann eigentlich die beste Uhrzeit ist zum Zahnarzt zu gehen bzw. wann Zahnärzte am besten Leistungsfähig sind
 +
 +
* Julius war 8 Jahre nicht beim Zahnarzt nachdem er von Dresden nach Leipzig gezogen ist.
 +
 +
* Julius hatte aber mal einen Zahn-Notfall in der Schweiz. Wahrscheinlich hat er aber die Rechnung nie bezahlt und wird nun in der Schweiz gesucht.
 +
 +
* Es passiert nichts lustiges bei einem Zahnarzt!
 +
 +
* Julius überlegt aufgrund des Verwählens beim Arztanruf ob Andre den Podcast eigentlich mit jemand anderen aufnehmen wollte, eventuell Felix Lobrecht, und sich einfach verwählt hat und bei Julius raus kam.
 +
 +
* Andre findet die Codewörter beim Zahnarzt nicht gut
 +
 +
* Andre kennt viele Leute die schon Schneidezähne ersetzt bekommen haben, da er in der Hooliganszene unterwegs ist, und findet die Leute sehen dann anders aus.
 +
 +
* Andre ist nun in einem Alter in dem die Zahnärztin jünger ist als er selbst.
 +
 +
* Julius erzählt von seiner Weisheitszahn OP und er ist 3 Minuten vor Ende der OP aufgewacht. Narkose war wohl die "Dynamo Narkose". Es gibt wohl ein Video wie er aus dem Aufwach- bzw. Aufrauchraum gehen wollte.
 +
 +
* Julius hört ein fiepen der Kaffeemaschine die er entdrucken muss.
 +
 +
* Andre wurde als Jugendlicher ein Leberfleck entfernt. Die Kasse hat dies gezahlt. Er wurde so stark betäubt, dass seine komplette linke Körperhälfte gelähmt war. Seine Mutter zwang ihn aber dennoch in dem Zustand die Krankmeldung in der Schule abzugeben.
 +
 +
* Beide lachen sehr viel bei der Vorstellung wie Andre halbseitig gelähmt durch die Schule läuft. Julius findet, dass dies die schönste Geschichte ist die er jemals gehört hat.
 +
 +
* Die Bücher von Andre (Klassenkampf und Platzwechsel) sind alle genauso passiert und nicht so passiert.
 +
 +
* Überlegungen ob Ärzte die Narkosemittel auch selbst nehmen um lockerer drauf zu sein. Dies wird verglichen mit jemanden der selbst eine Kneipe hat und auch mittrinkt. Aus dem Grund könnte Andre den Job eines Barkeepers nie ausüben außer mal ab und zu zum Aushelfen.
 +
 +
* Andre ist Dankbar fürs Rauchverbot.
 +
 +
* Julius ist für Geschwindigkeitsbegrenzungen obwohl er selbst gerne schnell fährt. Wenn es aber so wäre, dass es eine Begrenzung auf Autobahnen gibt dann würde er sich aber dran halten. Beide stellen fest es ist entspannender.
 +
 +
* Zweiter Grund nicht an einer Bar zu arbeiten sind die Leute bzw. Gäste die ständig Sonderwünsche haben. Wichtige Aussage: Sei einfach kein Arsch und mach den Mitarbeitern im Service das Leben nicht schwer
 +
 +
* Die Sami Slimani iPhone Aktion aus Folge 1.5 wird erneut thematisiert
 +
 +
* Andre stellt fest: Als das letzte Buch veröffentlicht wurde, die Leute in den sozialen Medien teilweise denken, dass man mit ihm befreundet ist und sich Sachen rausnehmen die man sich nur bei richtig guten Freunden rausnehmen sollte. Beispiel: Einer wollte das Buch nicht bestellen weil es nicht zeitgleich als Hörbuch erschien. Totales Unverständnis.
 +
 +
* Julius ist entsetzt, dass "Platzwechsel" 20€ für 300 Seiten kostet
 +
 +
* Frage ob der Supermarkt REWE vom französischen Wort für Träumen (rêve) abstammt oder einfach von Rene Werner
 +
 +
* Überlegung ob die Aldi Brüder sich in Aldi Nord und Süd aufgeteilt haben. Julius war in seinem Leben erst viermal bei Aldi
 +
 +
* Diskussion über RTL Sendung von Chris Tall und über Unterhaltungssendungen von RTL im Allgemeinen
 +
 +
* Andre wird das neue Programm von Felix Lobrecht anschauen.
 +
 +
* Andre berichtet, dass niemand eine E-Mail an die beiden gesendet hat. Um dies zu ändern sollten den Hörern Fragen gestellt werden. Frage an Community: Welche Jobs sind schlimmer als in der Raucherkneipe zu arbeiten?
 +
 +
* Titel "Großes Arschloch unserer Zeit" geht an Brett Kavanaugh
 +
 +
* Bericht von Saturday Night Live Seasonopening und Kanye West der sich dort als großer Trump Unterstützer präsentiert hat.
 +
 +
* Kumpel Christian nimmt keine Medikamente. Medikamente sind aber grundsätzlich nicht dumm.
 +
 +
* Andre ist nun Impfgegner wider willen. Er hat den Hausarzt doch noch erreicht. Dort wurde ihm aber geraten besser nicht zum impfen zu kommen weil eh schon alle krank sind. Andre wartet, dass man zum impfen wie in den USA einfach in die Apotheke geht
 +
 +
* Skyr ist isländischer Quark was wohl nur werbewirksam das Produkt aufwertet
 +
 +
* Werbeidee von Julius: Terrorist egal welcher Konfession oder einfach ein alter weiser Mann steht in einer Menschenmenge und will sich in die Luft sprengen und ruft "Lügenpresse" aber der Hals versagt. Dann kommt jemand von der Seite und gibt ihm Wick. Er ruft "Lügenpresse" und sprengt sich in die Luft. Alle tot und es kommt jemand von der Seite und ruft "Wick Boom" -  Damit auch sie wieder kraftvoll zuschlagen können. "Wick Boom - Garantiert detoniert". Die Person die das Wick gibt könnte Nazi sein - "In den Farben getrennt in der Sache vereint".
 +
 +
* Julius will eine Werbeagentur für Terroristen gründen. Al Kaida hat aber keine und die machen wohl auch keine Werbung. Die drohen einfach nur.
 +
 +
* Spannende verfranzte Folge, man hat aber alles über die Woche geklärt obwohl die Folge schon montags aufgenommen wird.
 +
 +
* Julius hat Lesungen am Dienstag und Donnerstag und am Mittwoch ist er beim Best of Poetry Slam im Ernst-Deutsch-Theater wo er gewonnen haben wird und Hype von Felix Lobrecht im Haus Auensee wird gut gewesen sein.
  
 
==Wiederkehrende Themen==
 
==Wiederkehrende Themen==
  
 +
* Wählt keine Nazis!
  
 
==Unnützes Wissen==
 
==Unnützes Wissen==
 +
 +
* Code zum Entsperren des Jingle Gerätes ist 111111

Aktuelle Version vom 11. September 2019, 21:00 Uhr

0.00
(0 Stimmen)

Folgendauer: 67:31 min
iTunes, Spotify, Youtube



Folgenbeschreibung

"André Herrmann und Julius Fischer sind auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt. André wollte eigentlich zum Hausarzt, landete aber irgendwie beim Zahnarzt, während Julius darüber nachdenkt, eine Werbeagentur zu eröffnen."

Inhalt

  • Julius ist desillusioniert, da die Folge bereits montags aufgezeichnet wird, da Julius ab dem Abend auf Tour ist. Weiterhin ist es erst 9:50 Uhr. Bis jetzt war Andre schon beim Zahnarzt und Julius zweimal groß auf Klo.
  • Es wird festgestellt, dass ein grauenhafter Tag ist wie ein Montag sein muss
  • Julius hat bereits die Lust am Podcast verloren. Nach dem kometenhaften Aufstieg der Folge 1.5 wurde die 2. Folge kaum gehört. Teilweise ist sie nur auf Platz 100 irgendwas in der Kategorie Gemüse und Gesundheit zu finden in der man nicht gelistet ist. Julius stellt aber fest, dass er den Podcast nicht für die Leute macht sondern für den Fame
  • Julius trägt wieder Windeln und findet das äußerst angenehm, Andre versteht aber nicht was das soll. Julius will einfach nur Werbung für Windeln machen
  • Erstmals kommt die Idee eines Merchshops auf
  • Julius hat Gemischtes Hack angehört da er Felix Lobrecht kennt der am Tag zuvor den Comedypreis gewonnen hat
  • Die Veranstaltung "Comedypreis" wird ausführlich besprochen
  • Andre findet die Veranstaltung unterstes Drittel
  • laut Julius ist der Comedypreis politscher als die Goldene Henne
  • Julius denkt darüber nach wie es ist wenn er mehrere Preise bekommt ob es dann nicht langweilig wird. Er vergleicht es mit einem Fußballstadionbesuch. Julius und Andre waren gemeinsam im Stadion. Der Dosenverein (Zitat: Julius) hat 6:0 gewonnen (gegen den 1.FC Nürnberg) Ab dem 4:0 ist Julius nicht mehr aufgestanden.
  • Beide waren im VIP Bereich was für alle sehr unangenehm war aber das Essen war lecker. Normalerweise stehen sie aber im Block aber im VIP Bereich muss man sitzen. Julius hatte schon 6 Wein intus und war zugeballert
  • Julius empfiehlt: wenn man sich richtig zuballern will dies früh am Abend machen und von 20 - 24 Uhr ausnüchtern dann hat man am Tag danach keinen Kater (Life-Hack und wieder Überleitung zum Gemischten Hack)
  • Es wird diskutiert wem man bei einem Comedypreis wenn man diesen zum zweiten oder dritten Mal gewonnen hat noch danken soll
  • Andre kennt nicht alle Sitcoms/Sendungen die dort nominiert waren, er interessiert sich aber auch nicht für Deutsche Comedy
  • Es wird über nordkoreanischen Humor gesprochen, da der Vergleich genannt wurde, dass deutsche Comedy zwischen Uruguay und Nordkorea einzuordnen ist. Julius ist der Meinung, dass man in Nordkorea nur lacht wenn einer stirbt, bezeichnet es aber sofort als steile These. Andre empfindet Nachrichtensendungen aus Nordkorea als grotesk aber sie scheinen es ernst zu meinen, eventuell handelt es sich aber bei allen Nachrichten Sendungen in Nordkorea einfach nur um die örtliche Heute-Show. Andre konnte mal koreanisch, das ist aber eingerostet seit die beiden Länder getrennt sind.
  • Andre hat unschöne Kommentare bei youtube von Rechten bekommen und berichtet über diese.
  • Julius möchte mit seinem Buch und allem was er macht den Hass den Menschen zurück geben. Julius ist ein ausgeglichenes Glücksbärchi hasst also nicht wirklich die Menschen. Hass setzt er gleich mit genervt sein von Eigenschaften einer Person, explizit wird das Möhren essen genannt
  • Andre war beim Geburtstag seines Vaters. Bei solchen Feiern muss man abends ganz viel rauchen gehen um nicht in die Gespräche verwickelt zu werden wie z.B., dass nicht genügend Deutsche in der Fußball-Nationalmannschaft spielen. Außerdem fällt Andre auf, dass überall Artikel und Bücher über "Ostdeutschenscheisse" erscheinen z.B. "Wir Ostdeutschen - ihr müsst uns erstmal verstehen lernen", also Bücher über die Unzufriedenheit der Ostdeutschen. Sucht man diese Bücher findet man sie aber nie in der Buchhandlung
  • Julius hat sich mit einem Wachmann am Kupfersaal unterhalten. Dieser hat nach ungefähr einer Minute angefangen darüber zu erzählen, dass er Wendeverlierer ist. Dies führt zu einer allgemeinen Diskussion über Kapitalismus und angeblicher Wendeverlierer.
  • Julius äußert sich bei Facebook kaum aktiv in Kommentaren
  • Andre bekommt inzwischen online Werbung für Dinge angezeigt über die er nur gesprochen hat und nicht im Internet was gepostet hat. Was bekommen dann Rechte angezeigt die ständig rechtes Gedankengut äußern? Überlegungen ob typische rechte Marken wie z.B. Thor Steinar überhaupt bei Instagram Werbung schalten würden.
  • Julius warnt keine Nazis zu wählen
  • Julius weist noch mal auf seine Tour hin und er soll laut Andre auch Daten nennen wo er ist. Am Dienstag wird er in Hamburg sein was aber bei Veröffentlichung der Folge schon statt gefunden hat.
  • Andre: "Das wird geil gewesen sein!"
  • Die Folge wird Freitag online gestellt. Gestern (also Donnerstag) war Julius in Osnabrück. Für vergangene Termine muss er keine Werbung mehr machen.
  • Julius wird jeden Termin in seiner Propaganda Facebookseite nochmal einzeln bekanntgeben. Um Aufmerksamkeit zu bekommen beleidigt er die einzelnen Städte. Mit Hamburg hat er bereits angefangen und hat in Form eines Gewinnspiels die Fans aufgefordert auch eine Person zu beleidigen. Als Preis werden zwei Freikarten für die jeweilige Location ausgelobt. Das ganze ging aber mehr oder weniger schief. Die Fans haben einfach nur Julius beleidigt was ihm aber viel Spass gemacht hat.
  • Als nächste Stadt ist Osnabrück angedacht. Andre ist der Meinung der Bahnhof von Osnabrück ist schön aber wahrscheinlich verwechselt er diesen.
  • Julius sagt, dass der Münchner Bahnhof sehr schön ist.
  • Andre berichtet, dass seine Mutter im Urlaub war und eine Freundin hat die Urlaubsfotos auf Facebook hochgeladen. Sie hat dann die AGBs gelesen und festgestellt, dass sie sich da nicht anmelden will und die Fotos nicht so wichtig sind
  • Andre erzählt nun vom Zahnarztbesuch und stellt fest, dass sein Leben vorbei ist, da er nächste Woche wieder hin muss.
  • Eigentlich wollte er nur zum Hausarzt wegen Informationen zu einer Impfung anrufen hat aber versehentlich beim Zahnarzt angerufen.
  • Andre überlegt ob es gut ist schon früh um 8 Uhr einen Zahnarzttermin zu haben und wann eigentlich die beste Uhrzeit ist zum Zahnarzt zu gehen bzw. wann Zahnärzte am besten Leistungsfähig sind
  • Julius war 8 Jahre nicht beim Zahnarzt nachdem er von Dresden nach Leipzig gezogen ist.
  • Julius hatte aber mal einen Zahn-Notfall in der Schweiz. Wahrscheinlich hat er aber die Rechnung nie bezahlt und wird nun in der Schweiz gesucht.
  • Es passiert nichts lustiges bei einem Zahnarzt!
  • Julius überlegt aufgrund des Verwählens beim Arztanruf ob Andre den Podcast eigentlich mit jemand anderen aufnehmen wollte, eventuell Felix Lobrecht, und sich einfach verwählt hat und bei Julius raus kam.
  • Andre findet die Codewörter beim Zahnarzt nicht gut
  • Andre kennt viele Leute die schon Schneidezähne ersetzt bekommen haben, da er in der Hooliganszene unterwegs ist, und findet die Leute sehen dann anders aus.
  • Andre ist nun in einem Alter in dem die Zahnärztin jünger ist als er selbst.
  • Julius erzählt von seiner Weisheitszahn OP und er ist 3 Minuten vor Ende der OP aufgewacht. Narkose war wohl die "Dynamo Narkose". Es gibt wohl ein Video wie er aus dem Aufwach- bzw. Aufrauchraum gehen wollte.
  • Julius hört ein fiepen der Kaffeemaschine die er entdrucken muss.
  • Andre wurde als Jugendlicher ein Leberfleck entfernt. Die Kasse hat dies gezahlt. Er wurde so stark betäubt, dass seine komplette linke Körperhälfte gelähmt war. Seine Mutter zwang ihn aber dennoch in dem Zustand die Krankmeldung in der Schule abzugeben.
  • Beide lachen sehr viel bei der Vorstellung wie Andre halbseitig gelähmt durch die Schule läuft. Julius findet, dass dies die schönste Geschichte ist die er jemals gehört hat.
  • Die Bücher von Andre (Klassenkampf und Platzwechsel) sind alle genauso passiert und nicht so passiert.
  • Überlegungen ob Ärzte die Narkosemittel auch selbst nehmen um lockerer drauf zu sein. Dies wird verglichen mit jemanden der selbst eine Kneipe hat und auch mittrinkt. Aus dem Grund könnte Andre den Job eines Barkeepers nie ausüben außer mal ab und zu zum Aushelfen.
  • Andre ist Dankbar fürs Rauchverbot.
  • Julius ist für Geschwindigkeitsbegrenzungen obwohl er selbst gerne schnell fährt. Wenn es aber so wäre, dass es eine Begrenzung auf Autobahnen gibt dann würde er sich aber dran halten. Beide stellen fest es ist entspannender.
  • Zweiter Grund nicht an einer Bar zu arbeiten sind die Leute bzw. Gäste die ständig Sonderwünsche haben. Wichtige Aussage: Sei einfach kein Arsch und mach den Mitarbeitern im Service das Leben nicht schwer
  • Die Sami Slimani iPhone Aktion aus Folge 1.5 wird erneut thematisiert
  • Andre stellt fest: Als das letzte Buch veröffentlicht wurde, die Leute in den sozialen Medien teilweise denken, dass man mit ihm befreundet ist und sich Sachen rausnehmen die man sich nur bei richtig guten Freunden rausnehmen sollte. Beispiel: Einer wollte das Buch nicht bestellen weil es nicht zeitgleich als Hörbuch erschien. Totales Unverständnis.
  • Julius ist entsetzt, dass "Platzwechsel" 20€ für 300 Seiten kostet
  • Frage ob der Supermarkt REWE vom französischen Wort für Träumen (rêve) abstammt oder einfach von Rene Werner
  • Überlegung ob die Aldi Brüder sich in Aldi Nord und Süd aufgeteilt haben. Julius war in seinem Leben erst viermal bei Aldi
  • Diskussion über RTL Sendung von Chris Tall und über Unterhaltungssendungen von RTL im Allgemeinen
  • Andre wird das neue Programm von Felix Lobrecht anschauen.
  • Andre berichtet, dass niemand eine E-Mail an die beiden gesendet hat. Um dies zu ändern sollten den Hörern Fragen gestellt werden. Frage an Community: Welche Jobs sind schlimmer als in der Raucherkneipe zu arbeiten?
  • Titel "Großes Arschloch unserer Zeit" geht an Brett Kavanaugh
  • Bericht von Saturday Night Live Seasonopening und Kanye West der sich dort als großer Trump Unterstützer präsentiert hat.
  • Kumpel Christian nimmt keine Medikamente. Medikamente sind aber grundsätzlich nicht dumm.
  • Andre ist nun Impfgegner wider willen. Er hat den Hausarzt doch noch erreicht. Dort wurde ihm aber geraten besser nicht zum impfen zu kommen weil eh schon alle krank sind. Andre wartet, dass man zum impfen wie in den USA einfach in die Apotheke geht
  • Skyr ist isländischer Quark was wohl nur werbewirksam das Produkt aufwertet
  • Werbeidee von Julius: Terrorist egal welcher Konfession oder einfach ein alter weiser Mann steht in einer Menschenmenge und will sich in die Luft sprengen und ruft "Lügenpresse" aber der Hals versagt. Dann kommt jemand von der Seite und gibt ihm Wick. Er ruft "Lügenpresse" und sprengt sich in die Luft. Alle tot und es kommt jemand von der Seite und ruft "Wick Boom" - Damit auch sie wieder kraftvoll zuschlagen können. "Wick Boom - Garantiert detoniert". Die Person die das Wick gibt könnte Nazi sein - "In den Farben getrennt in der Sache vereint".
  • Julius will eine Werbeagentur für Terroristen gründen. Al Kaida hat aber keine und die machen wohl auch keine Werbung. Die drohen einfach nur.
  • Spannende verfranzte Folge, man hat aber alles über die Woche geklärt obwohl die Folge schon montags aufgenommen wird.
  • Julius hat Lesungen am Dienstag und Donnerstag und am Mittwoch ist er beim Best of Poetry Slam im Ernst-Deutsch-Theater wo er gewonnen haben wird und Hype von Felix Lobrecht im Haus Auensee wird gut gewesen sein.

Wiederkehrende Themen

  • Wählt keine Nazis!

Unnützes Wissen

  • Code zum Entsperren des Jingle Gerätes ist 111111