TTZ 27 - Nochmal wegen der Waschmaschine

Aus teamtotalezerredung.de
Version vom 24. Januar 2020, 18:07 Uhr von ZhanshiDE (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
0.00
(0 Stimmen)

Folgendauer: 59:45 min
iTunes, Spotify, Youtube


Vorherige (Folge 26 Nieder mit den Tigerenten)Folge 27 Nochmal wegen der WaschmaschineNächste (Folge 28 Lax Vox in der Probezeit)


Folgenbeschreibung

André Herrmann und Julius Fischer sind frühjahrsmüde. Julius wird die ganze Zeit von Fremden angerufen, während Andrés ganze Energie von der Leipziger Buchmesse verschluckt wurde. Aber es gibt eine große Überraschung: Die Zerpedia ist da!

Inhalt

  • André war auf der Buchmesse. In Folgejahren würde er lieber sesshaft werden und alle Fans zu sich nach Leipzig bestellen.
  • Julius wurde von Fremden terrorisiert - um eine Waschmaschine zu kaufen. Es stellt sich heraus, dass in einer eBay Kleinanzeige eine falsche Nummer hinterlegt wurde (von einer Linda Caspary). André vermutet eine Verschwörung, da fast ein Anagram von Daniel Caspary (Stichwort Paragraph 13) ist.
  • Julius hat Werbejingles entwickelt, beispielsweise für eine Alternativdiät, ohne Juju-Effekt
  • André bewirbt erstmals das Zerpedia (DIESES HIER!!) und folgende Benutzernamen: Linda Caspary, Axel Voss, Daniel Caspary, Andreas "Andi" Scheuer
  • User-Inputs
    • Die Sendung, die André in der Folge 26 suchte, hieß "Super Toy Club"
    • Patrick fragt nach den besten Bu-Geschichten. Julius Fischer erzählt von einem Pöbler, wegen dem er sogar einen Slam unterbrochen hat. André hingegen hat einen Auftritt eines Auftretenden mal abgebrochen, wegen provokanter Nazi-Scheiße.
    • Ekaterini denkt, dass Fridays for Future Proteste legal sind, André und Julius wollen sich hier vorsichtshalber nicht anschließen (ermuntern aber dennoch zur Teilnahme)
    • Uwe lobt Julius für seinen Geschmack bzgl Coral und Avatar (nicht der scheiß Film!!)
    • Josephine wünscht eine Mate-Rangliste. André ist skeptisch, weil er sonst schlaflos bleibt und weil seine Mate-Skills nicht vergleichbar mit seiner feinen Cola-Zunge sind.

Wiederkehrende Themen

Unnützes Wissen

Folgenindex
2018

#01.5 Chico#02 Unlustig und langweilig#03 Wick Boom#04 Esoterische Esel#05 Einzelkampf#06 Dummheit ist blöd#07 MDMA-Bolognese#08 Freiberger Naziwein#09 Bodypaintball#10 Baden-Württemberg angreifen#11 Giftpfeile für Harry Potter#12 Das Herrmann-Fischer-Syndrom#13 Omabrust am Kopf#14 Celloloch-Arschgeweih

2019

#15 Wundstarrkrampf der Sozialdemokratie#16 Das Puzzlemattenmaßmysterium#17 Der Legominister#18 Leberwurstkerze#19 Der Elon Musk von Leipzig#20 Hauskatzen mumifizieren#21 Ein Rucksack namens Volker#22 Wilson Gonzales Metalknecht#23 Aggro-Blinde#24 Sundré und Julius‘ Wette des Jahrhunderts#25 André gründet eine Bürgerwehr#26 Nieder mit den Tigerenten#27 Nochmal wegen der Waschmaschine#28 Lax Vox in der Probezeit#29 Lost im Regenbogencamp#30 Tag der offenen Tür im Gefängnis#31 Magnete outfluencen#32 Sauce Hollandaise raus aus Deutschland#33 Basketballmeister mit den Dessau Dwarfs#34 Eklat im Supermarkt#35 Angriff der Scheißespieße#36 Joko und Klaas des Ostens#37 Lifestyle-Heiden#38 Unantastbare Omas#39 Besuch ist Einbruch#40 Fiese Verletzung am Fröchel#41 Hip Hop mit Tobi Schlegl#42 Geliebte Geister-Schwestern#43 Quereinstieg in Hogwarts#44 Andrond und Miracjulix im Kaliyuga#45 Mindestens 60 Oechsel#46 Maurer sucht Bau#47 Die Zwei von der GMX-Bande#48 Batmom und Robin#49 Sächssch on the Beach#50 Intervallfasten the Furious#51 Hebamme wider Willen#52 Geo-Sturm der Entpfehlung#53 Multifunktions-Flip-Flop#54 Des Sprudels Kern#55 Der natürliche Scheißlauf des Lebens#56 Kinder mieten#57 HaARSCHarf am Rand des Hinnehmbaren#58 Umami ich mag dich!#59 Laktose- und Chipsfrisch-ungarisch-intolerant#60 OK Pföpfe#61 Das Ikea Piratenschiff#62 Am Ufer entlang gendern#63 Simon was geht?#64 Vorwürfe aus Osna#65 Vom Quadrat enttäuscht#66 No Tannenbaum

2020

#67 2020 du Umweltsau#68 Rechtsradikale Tiere#69 OP-Termin (nicht schlimm)#70 Sons of Electricity#71 Shoutout an Kopffüßler Jens#72 Dittschen und Rungsen#73 Post aus Wuhan#74 Julius ist schuld (immer)#75 Albino-Michel und das Schaufensterschaf#76 Die wollen Herrn Müller etwas antun#77 Jon Bon Juli spielt die Pansenfistel#78 Ninja-Sterne in Grottendorf-Gorilla#79 Döshi und Schnitzza#80 Zerdänis, Zerschwedis und Zertschechis#81 Dieb ist kein Beruf#82 Die Pflegekraft der Seele#83 Warten auf Pornot#84 Dann eben Voodoo#85 Das letzte Grab hat viele Kammern#86 Frommer und Werbst decken auf#87 Widerstand ist steckdos#87.5 Dipl. Ng-Enieur*innen#89 Brüllosophie#90 Pointierte Normalität#91 Niedriges Risiko#92 Bauer sucht Frau - Das Muhsical