TTZ 23 - Aggro-Blinde

Aus teamtotalezerredung.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
0.00
(0 Stimmen)

Folgendauer: 59:57 min
iTunes, Spotify, Youtube


Vorherige (Folge 22 Wilson Gonzales Metalknecht)Folge 23 Aggro-BlindeNächste (Folge 24 Sundré und Julius‘ Wette des Jahrhunderts)


Folgenbeschreibung

"André Herrmann und Julius Fischer sind wieder vereint. André hat sich ein Auto gekauft und mutiert deshalb zum Normalo, Julius denkt sich fun facts zum Thema 23 aus, wie so ein echter Gangster. Ansonsten geht es um aggressive Blinde und das große TTZ-Cola-Ranking."

Inhalt

  • Es gibt einen Deathmetal Jingle
  • Julius hatte während des komponieren des Jingles immer Angst. Er hustet außerdem noch ab und ist nicht mehr ansteckend
  • Der Podcast wird am Montag aufgenommen und erscheint am Donnerstag
  • Bei André ist nicht viel passiert. Er hat sich aber ein Auto gekauft. Julius zählt die Vorteile des Autokaufs auf. Das Auto kommt aus Halle, hat aber schon ein Leipziger Kennzeichen. Er wollte auf keinen Fall das Hallenser Kennzeichen übernehmen
    • Große Frage: Hören in Halle auch Menschen TTZ
    • André erzählt von den Menschen in der Zulassungsstelle und allgemein vom Prozess der Anmeldung
    • Julius bekommt von seinem Autohaus ständig Einladungen zu Events und findet das anstrengend
    • André war mal bei einem Event im Autohaus und da hat Achim Menzel gesungen
  • André bemerkt schon jetzt, dass ihn der Autokauf verändert. Er hat im dm Polsterreiniger gekauft und an der Tankstelle den Reifendruck geprüft
    • Gespräch ob es toll ist Geld auszugeben oder nicht. Julius gibt am liebsten Geld für Blumenerde aus. Auch André hat schon mal umgetopft.
    • André ist der Meinung, dass die Kabel an Kopfhörern extra schlecht verarbeitet sind, dass sie kaputt gehen und man sich neue Kopfhörer kaufen muss.
    • Julius geht in letzter Zeit öfters spazieren
    • Weil die Nummernschildhalterung ein bisschen kaputt war hat André beim Autoteilehändler und hat dort Wärmepads gesehen die z.B. die Füße warm halten. Er hat überlegt diese fürs Stadion zu kaufen
  • Julius hat eine Funfactliste zum Thema 23 vorbereitet (Lieblingszahl von André und der 23. ist ein guter Tag zum Sterben. Das wird zumindest in dem Film "23 - Nichts ist so wie es scheint" gesagt)
23 Funfacts zur Zahl 23
  1. Die 23 steht an der 23. Stelle der natürlichen zahlen zwischen der 22 und der 24
  2. Die Quersumme ist 5
  3. Die Quersumme von TTZ ist 12 das mal 2 minus 1 ergibt 23
  4. Die Quersumme 23 und ihre Quersumme 5 gelten laut der Romanserie Illuminaten als Zahl für Unglück
  5. Wird ausgelassen bringt Unglück
  6. Der 23. Dezember fällt jedes Jahr auf exakt einen Tag vor Heilig Abend
  7. Der 23. Paragraf des Verwaltungsverfahrensgesetzes behandelt die Amtssprache
  8. Der Musiker Bosse war laut bild.de mit 23 bereits ausgefeiert
  9. Das 23. Blatt der Unterrichtsmaterialien für Schüler auf der Seite grundschulmaterial.de beschäftigt sich mit dem faszinierenden Thema: "In Silben lesen"
  10. Das einzige Wort mit 23 Silben kommt aus dem Finnischen (konnte aufgrund Komplexität nicht mitgeschrieben werden, also anhören)
  11. Das 23. Album der Stones erschien 2016 mit dem Titel "The Blue and Lonesome" (hat Julius nie gehört)
  12. Die 23. Seite der Googlesuche nach der Zahl 23 beinhaltet größtenteils Sportmeldungen sowie alle Polizeimeldungen vom 23. Februar aus den Grafschafter Nachrichten
  13. Egal in welcher Klasse Julius in der Schule war, es waren nie 23 Schüler
  14. Die Quersumme von 14 ist 5 --> Wacht auf Leute
  15. Es gibt im Leipziger Straßenbahnnetz nicht die Linie 5
  16. Es gibt auch keine Linie 6 weil da will auch keiner mit fahren
  17. 17+6 ist 23 --> Wacht auf Leute
  18. Der 23. Buchstabe des Alphabets ist das W
  19. Führende Zahnärzte warnen: Ab 23 Zähnen im Mund besteht statistisch die Gefahr, dass die Menschen dich für einen Piraten mit Skorbut oder ein Kleinkind halten
  20. Der Poetryslammer Sebastian 23 ist nur eine Erfindung der Illuminiaten, in Wirklichkeit heißt er Marc-Uwe Kling und betreibt ein Imbissbude in Herne
  21. Die 23. größte Stadt in Deutschland ist Augsburg mit knapp 290.000 Einwohnern
  22. Das 23. höchste Gebäude der Welt steht in Wuhan, China es ist 438 Meter hoch --> Die Quersumme ist 15 -> durch 3 wieder 5 --> Wacht auf Leute
  23. Wird nicht gesagt --> bringt Unglück


  • André hat am Vortag sein Horoskop gelesen und darin stand er soll in der Woche nicht Auto fahren. Er glaubt aber nicht an Horoskope
  • André vergisst manchmal wie man läuft wenn er so durch die Gegend spaziert. Julius wird so was niemals empfinden. Julius erzählt davon wie es seinem Vater nach einem Schlaganfall geht.
    • Julius hat ein Video von Menschen gesehen die farbenblind sind und plötzlich eine Brille tragen um die Farben zu sehen. Die beiden unterhalten sich darüber wie diese Erfahrung sein könnte. Ebenfalls wird erörtert wie es Blinden ergeht und ob die z.B. Sonne fühlen. André stellt sich vor, dass er der "Aggro Blinde" wäre.
    • Laut André ist die Frau, die auf dem MDR Turm wohnt Kaffee für 8 Euro anbietet, ultra böse
  • André hat seine Wochenaufgabe erfüllt und das große TTZ Cola Ranking erstellt. Es umfasst 7 Seiten und wird im Internet veröffentlicht. André stellt nochmal die Kategorien vor. Die Kategorie "Zu welchem Essen" wurde rausgenommen
    • Klärung von Grundsatzfragen --> siehe Das große Cola-Ranking 2019
    • Zusätzliche Unterhaltung über Spezi. Für André gibt es nur einen Favorit, die Paulaner Spezi. Julius findet Mezzo Mix am besten
    • Es werden Beispiele des Rankings besprochen
    • Julius ist der Meinung, dass nun viele Hörer richtig Bock auf Cola haben. André träumt von einer eigenen Cola.
    • Beide hassen aber Craft Beer
  • Anmerkungen zu den Funfacts und dem Cola-Ranking gerne per E-Mail senden und nicht per Facebook und Instagram
Hörer*innenpost
  • Bei Facebook hat eine Hörerin unter einem Beitrag von Julius kommentiert, dass sie hofft, dass beide wieder zusammen in einem Raum aufnehmen. Sie war der Meinung, dass sich beide mehr gestritten haben
  • Viele Leute haben geschrieben weil Julius gesagt hat, dass der Pankreas die Niere ist. Es ist aber die Bauchspeicheldrüse
    • Michael: Der Magen wird auch Gaster genannt, daher heißen die Mediziner auch Gastrologen
  • Karsten von der Marketingabteilung schreibt, dass André aufhören soll die Herstellungskosten der zukünftigen Merchartikel im Podcast zu nennen weil sie sonst keiner mehr kauft
  • Lukas aus Lörrach möchte ein Praktikum bei TTZ mache, da dies andere Podcasts auch anbieten. Julius kennt Lukas was im weiteren Verlauf der Mail auch genannt wird
  • Lucas kannte ASMR nicht und hat sich nun ASMR Videos angeschaut und ist seitdem verstört
  • Mario (er heißt mit Nachnamen genau wie der Zahnarzt aus der Stadt wo André her kommt - Frage: Ist er der Zahnarzt?) informiert, dass eine Firma für Kleidung, mit japanisch klingenden Namen, die Mitarbeiter gebeten hat Namensvorschläge für die Kleidungsstücke zu machen. Dabei kamen nur "Fickbegriffe" raus. André liest Beispiele vor
  • Sophia mag die Intros und fragt ob Julius mal ein längeres machen könnte und hat eine Frage an den Lego-Minister
  • Eva hat gefragt warum Julius in einer früheren Folge gesagt hat, dass er kein Feminist ist
  • Til vom Feindespodcast (der Julius Hemd gebleicht hat) hat Julius geschrieben weil ihm ein Fan gesagt hat, dass Julius ihn beleidigt hat. Julius macht dies erneut wegen dem mimimi
  • Ricardo fand den Roast gut

Wiederkehrende Themen

  • Geplante Obsoleszenz
  • Abonniert bei Spotify, bewertet bei iTunes
  • Wählt keine Nazis - Werdet keine Nazis

Unnützes Wissen

  • Goldene Autoregel von Julius: Kauf das Auto so groß, dass ein Schrank rein passt
  • André fährt seit 15 Jahren unfallfrei
  • André hat beim Bonnie Tyler Konzert in Zwickau mal im Parkverbot geparkt


Folgenindex
2018

#01.5 Chico#02 Unlustig und langweilig#03 Wick Boom#04 Esoterische Esel#05 Einzelkampf#06 Dummheit ist blöd#07 MDMA-Bolognese#08 Freiberger Naziwein#09 Bodypaintball#10 Baden-Württemberg angreifen#11 Giftpfeile für Harry Potter#12 Das Herrmann-Fischer-Syndrom#13 Omabrust am Kopf#14 Celloloch-Arschgeweih

2019

#15 Wundstarrkrampf der Sozialdemokratie#16 Das Puzzlemattenmaßmysterium#17 Der Legominister#18 Leberwurstkerze#19 Der Elon Musk von Leipzig#20 Hauskatzen mumifizieren#21 Ein Rucksack namens Volker#22 Wilson Gonzales Metalknecht#23 Aggro-Blinde#24 Sundré und Julius‘ Wette des Jahrhunderts#25 André gründet eine Bürgerwehr#26 Nieder mit den Tigerenten#27 Nochmal wegen der Waschmaschine#28 Lax Vox in der Probezeit#29 Lost im Regenbogencamp#30 Tag der offenen Tür im Gefängnis#31 Magnete outfluencen#32 Sauce Hollandaise raus aus Deutschland#33 Basketballmeister mit den Dessau Dwarfs#34 Eklat im Supermarkt#35 Angriff der Scheißespieße#36 Joko und Klaas des Ostens#37 Lifestyle-Heiden#38 Unantastbare Omas#39 Besuch ist Einbruch#40 Fiese Verletzung am Fröchel#41 Hip Hop mit Tobi Schlegl#42 Geliebte Geister-Schwestern#43 Quereinstieg in Hogwarts#44 Andrond und Miracjulix im Kaliyuga#45 Mindestens 60 Oechsel#46 Maurer sucht Bau#47 Die Zwei von der GMX-Bande#48 Batmom und Robin#49 Sächssch on the Beach#50 Intervallfasten the Furious#51 Hebamme wider Willen#52 Geo-Sturm der Entpfehlung#53 Multifunktions-Flip-Flop#54 Des Sprudels Kern#55 Der natürliche Scheißlauf des Lebens#56 Kinder mieten#57 HaARSCHarf am Rand des Hinnehmbaren#58 Umami ich mag dich!#59 Laktose- und Chipsfrisch-ungarisch-intolerant#60 OK Pföpfe#61 Das Ikea Piratenschiff#62 Am Ufer entlang gendern#63 Simon was geht?#64 Vorwürfe aus Osna#65 Vom Quadrat enttäuscht#66 No Tannenbaum

2020

#67 2020 du Umweltsau#68 Rechtsradikale Tiere#69 OP-Termin (nicht schlimm)#70 Sons of Electricity#71 Shoutout an Kopffüßler Jens#72 Dittschen und Rungsen#73 Post aus Wuhan#74 Julius ist schuld (immer)#75 Albino-Michel und das Schaufensterschaf#76 Die wollen Herrn Müller etwas antun#77 Jon Bon Juli spielt die Pansenfistel#78 Ninja-Sterne in Grottendorf-Gorilla#79 Döshi und Schnitzza#80 Zerdänis, Zerschwedis und Zertschechis#81 Dieb ist kein Beruf#82 Die Pflegekraft der Seele#83 Warten auf Pornot#84 Dann eben Voodoo#85 Das letzte Grab hat viele Kammern#86 Frommer und Werbst decken auf#87 Widerstand ist steckdos#87.5 Dipl. Ng-Enieur*innen#89 Brüllosophie#90 Pointierte Normalität#91 Niedriges Risiko#92 Bauer sucht Frau - Das Muhsical