Coca-Cola

Aus teamtotalezerredung.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Coca-Cola ist ein Erfrischungsgetränk der Coca-Cola Company. Entwickelt wurde das Getränk am 8. Mai 1886 vom Arzt und Apotheker John S. Pemberton in Atlanta, USA. Die Marke zählt zu den bekanntesten koffeinhaltigen Getränken und wird oft synonym zur Getränkegattung verwendet.

Coca-Cola Flasche.jpg
Name Coca-Cola
Firma Coca-Cola Company
Ursprungsland USA

Zutatenliste

Wasser, Zucker, Kohlensäure, Farbstoff E 150d, Säuerungsmittel Phosphorsäure, natürliches Aroma, Aroma Koffein [1]

Nährwerte je 100 ml

Brennwert (kcal) [2] 42
Brennwert (kJ) 180
Kohlenhydrate 10,6 g
davon Zucker 10,6 g

Cola-Ranking

Schaumigkeit/Perlage/Format 4
Geschmackstiefe 5
Preis 2
Design/Coolnessfaktor 4
Verfügbarkeit 5
Gesamt 4
Andrés Urteil

klassischer Standard, je kälter, desto besser, Eiswürfel muss nicht

Trivia

  • Die Behauptung von Coca-Cola, den Weihnachtsmann oder zumindest sein äußeres Erscheinungsbild erfunden zu haben, ist eine Urban Legend. Das Äußere von "Santa Claus" wurde bereits während der Zeit des Amerikanischen Bürgerkrieges vom deutschen Einwanderer Thomas Nast entwickelt. Haddon Sundblom griff auf diese Vorlage zurück, als er für Coca-Cola Werbeplakate mit dem Weihnachtsmann entwarf. [3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Offizielle Zutatenliste Homepage von Coca-Cola
  2. Nährwerttabelle Homepage von Coca-Cola
  3. Ist der Weihnachtsmann wirklich eine Erfindung von Coca-Cola? Artikel vom Spiegel